Download e-book for iPad: Güterzuordnung als Rechtsprinzip (Jus Privatum) (German by Alexander Peukert

By Alexander Peukert

ISBN-10: 3161497244

ISBN-13: 9783161497247

Aufgrund gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und technologischer Entwicklungen entstehen immer wieder Güter, für die sich die Frage stellt, ob und wem sie zugeordnet werden sollen. Beispiele hierfür sind die elektrische Energie, die Vermarktung von Bildnissen und Namen Prominenter sowie die Internet-Domain. Solange die Eigentumsproblematik nicht spezialgesetzlich entschieden ist, beanspruchen einige, exklusiv über 'ihr' intestine entscheiden und das daran bestehende Ausschließlichkeitsrecht rechtsgeschäftlich verwerten zu können, während sich andere für die uneingeschränkte Nutzung auf die allgemeine Handlungsfreiheit berufen.
Alexander Peukert geht der Frage nach, welche dieser Sichtweisen für die deutsche Rechtsordnung gültig ist. Dazu prüft er, ob die Gerichte insbesondere auf der foundation der Generalklauseln des Delikts- und Bereicherungsrechts, anhand der allgemeinen Vorschriften zur Übertragung und Zwangsverwertung von 'Rechten' bzw. von 'Vermögen' sowie auf der Grundlage der verfassungsrechtlichen Eigentumsgarantie ungeschriebene Ausschließlichkeitsrechte herausbilden dürfen, die sich in ihren Wirkungen nicht mehr vom Sacheigentum und den Immaterialgüterrechten unterscheiden.
Die Ergebnisse dieser Analysen verarbeitet der Autor zu einer allgemeinen Theorie der Güterzuordnung. Die Untersuchung endet mit einer Kritik des seit Locke vorherrschenden Verständnisses vom Verhältnis zwischen Eigentum und Freiheit.

Show description

Read Online or Download Güterzuordnung als Rechtsprinzip (Jus Privatum) (German Edition) PDF

Best law in german books

Download PDF by Philipp Hoffmann: Umfang und Rechtfertigung des Freihaltebedürfnisses im

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 14, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Das europäische Recht hat sich das Freihaltebedürfnis, wie es in 100-jähriger Praxis in Deutschland entwickelt wurde, einverleibt, verarbeitet und etwas Neues hervor gebracht.

Download e-book for iPad: Verhandeln und Vergleichen in Konfliktsituationen (German by Bastian Kandt

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Sonstiges, observe: thirteen Punkte, Universität Bielefeld, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Verhandeln“ bezeichnet die Fertigkeit, in komplexen Konfliktsituationen zu einer einvernehmlichen Lösung zu gelangen ohne die Hilfe eines neutralen Dritten in Anspruch zu nehmen, wie dies beispielsweise bei der Mediation der Fall ist.

Download PDF by Rolf Klein: IncomeOptimizer: Die Geldanlage als Einkommensquelle (German

Die lange section der niedrigen Zinsen hält unverändert an. Die Verzinsung reicht institutionellen Anlegern, wie Stiftungen, Lebensversicherungen und Pensionskassen nicht aus, um für ihre Verpflichtungen notwendige Erträge zu erzielen. Die privaten Anleger suchen ebenso nach sicheren Anlageformen, die zumindest einen Substanzerhalt nach Steuern und Inflation erzielen.

Download PDF by Amanda Reiter: Online Apotheke „Doc Morris“. Rechtssache C-322/01 (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, be aware: intestine, Universität Wien (Institut für Arbeits- und Sozialrecht), Veranstaltung: Diplomandenseminar "Europäisches Arbeits- und Sozialrecht", Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit dem am eleven.

Additional info for Güterzuordnung als Rechtsprinzip (Jus Privatum) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Güterzuordnung als Rechtsprinzip (Jus Privatum) (German Edition) by Alexander Peukert


by Daniel
4.3

Rated 4.43 of 5 – based on 14 votes
 

Author: admin